Neues aus Kirchensur

BIV Logo - AuerKlimaanlagen - Hygienisch durch Wartung - Auer

23. Mai 2020

Klimaanlagen in der Coronapandemie –
Hygienischer Betrieb durch Wartung

Viele Benutzer von Klimageräten sind im Moment verunsichert, ob sie ihre Anlage ohne Gefahr betreiben können.

Dazu zitiert der Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks das Robert-Koch-Institut folgendermaßen: „Da es sich bei Covid-19 um eine primär über Tröpfchen verbreitete Infektion handelt (und nicht primär über die Luft übertragene Infektion) ist nach jetzigem Kenntnisstand nicht davon auszugehen, dass eine Weiterverbreitung von SARS-CoV-2 über betriebene Lüftungsanlagen (zum Beispiel in öffentlichen Gebäuden, Hotels) erfolgt.“

Darüber hinaus steht fest: Viren sind immer an Aerosole oder Staubpartikel gebunden und schweben daher in der Regel nicht als Virus frei im Raum. Sie werden daher wie alle anderen Partikel im Filtermaterial eingelagert.

Unser Tipp: Eine Wartung gewährleistet einen hygienischen Betrieb Ihrer Anlage und reduziert Störungen. Damit es erst gar nicht zu kostspieligen Reparaturen des Klimagerätes kommt, sollten Sie es einmal im Jahr einer Wartung unterziehen lassen. Damit verlängern Sie auch die Lebensdauer Ihrer Anlage deutlich.

Für weitere Informationen oder wenn Sie gerne einen Wartungstermin vereinbaren möchten, erreichen Sie uns unter Tel. 0 80 74 / 84 00

Bildnachweis: ©LightFieldStudios/istockphoto

Corona wir sind für Sie da - Auer

10. April 2020

Corona-Shutdown? Wir sind für Sie da!
Unser Betrieb ist geöffnet

Laut Handwerkskammer für München und Oberbayern darf unser Betrieb nach wie vor geöffnet bleiben. In Notfällen unterstützen wir Sie auch in diesen Krisenzeiten und sind mit unserer Dienstleistung und unseren Produkten für Sie da.

Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese Zeit.

Ihre Familie Auer

Wir gratulieren unserm neuen Gesellen - Auer

10. April 2020

Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung!
Michael Mariel ist unser neuer Geselle.

Wir freuen uns zusammen mit ihm über seine erfolgreich bestandene Gesellenprüfung und auch darüber, dass er in unserem Betrieb bleiben wird.
Die dreieinhalb Jahre Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik haben sich für beide Seiten gelohnt. Wir haben nun eine junge Fachkraft, die den Betrieb gut kennt und uns bei allen Service- und Montagearbeiten unterstützen wird.

Und unser neuer Geselle hat einen sicheren Arbeitsplatz, um von hier aus seine berufliche Karriere zu starten.

Wir bilden aus - Auer

2. Februar 2020

Wir sind Ausbildungsbetrieb!
Unser Beitrag zum Fachkräftemangel

Wir freuen uns, dass wir für 2020 wieder einen Azubi gefunden haben, der den „coolsten Job der Welt“ bei uns erlernen wird. Bereits vier Lehrlinge vorher haben bei uns erfolgreich die Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik absolviert und wurden danach als Gesellen bei uns weiterbeschäftigt.

Weitere Infos zum Berufsbild unter www.der-coolste-job-der-welt.de

Stellenangebot MechatronikerIn für Kältetechnik, AnlagenmechanikerIn für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, ElektrikerIn

28. September 2019

Stellenangebot
Wir suchen ab sofort

eine/n ausgebildeten Mechatroniker/in für Kältetechnik oder Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder Elektriker/in

Weitere Infos unter "Team/Betrieb"

Rottalschau Karpfhamer Fest 2018

13. August 2018

Einladung zur Rottalschau auf dem Karpfhamer Fest
31. August bis 4. September 2018

Wie immer bietet das Volksfest mit Fachmesse Vergnügen und Information gleichermaßen. Aber: ins Kettenkarussell müssen Sie allein einsteigen, fürs Melkkarussell dagegen haben Sie uns als kompetente Berater und Betreuer. Aber auch zu allen weiteren Themen rund um die Milcherzeugung sind Sie bei unseren Profis aus dem GEA Fachzentrum in guten Händen. Wie immer begrüßen wir Sie gerne auf dem Händlergemeinschaftsstand Nr. 7106 im Freigelände.

Wir freuen uns auf Sie!

Mehr Infos zu den GEA-Produkten: Download PDF

Mehr zum Karpfhamer Fest: karpfhamerfest.de

Baderbräu Logo

21. November 2016

Neues vom Baderbräu: „Baderbräu hell“ wird dauerhaft gebraut“ –
und dauerhaft gekühlt von der Firma Rupert Auer

Bereits seit 2009 zählt die sympathische Brauerei zu unseren Kunden. Seit der Gründung in 2005 wächst der Betrieb stetig und das Bier erfreut sich großer Beliebtheit.
Aus Platzgründen musste das Baderbräuteam im September 2016 den aufwändigsten Umbau seit über fünf Jahren stemmen: Die Vergrößerung des Gärkellers und die Erweiterung um einen zusätzlichen Gärtank. Diese Maßnahme ermöglicht es nun, neben dem legendären Weißbier jetzt auch eine zweite Biersorte dauerhaft anzubieten, das „Baderbräu hell“.

Wir freuen uns über das Helle, aber vor allem, dass wir nach dem Einbau einer Eiswasserkühlung in 2012 nun auch wieder für die zusätzliche Kühlung sorgen durften.

Prost, mit einem Auer-eisgekühlten „Baderbräu hell“!

Mehr zum Baderbräu: www.baderbraeu.de

Neuer Azubi - Auer

14. Oktober 2016

Wir bilden wieder aus!
Unsere Nachwuchskraft in der Kältetechnik: Michael Mariel

Wir freuen uns über unseren neuen Azubi zum Mechatroniker für Kältetechnik. Michael Mariel ergänzt seit 1. September unser Team.

Ladenöffnungszeiten - Auer - Kirchensur, Amerang

13. Juli 2016

Achtung!
Neue Ladenöffnungszeiten ab August 2016

Nach mehrwöchigen Aufzeichnungen kommen wir zu dem Ergebnis, dass etwa 90 % unserer Kunden in der Zeit zwischen 9.00 Uhr morgens und 12.00 Uhr mittags zu uns in den Laden kommen.

Daher ändern wir unsere Öffnungszeiten folgendermaßen: Der Laden ist künftig Dienstag, Mittwoch und Donnerstag nachmittags ab 12.30 Uhr geschlossen, bleibt dafür aber am Montag und Freitag den ganzen Tag durchgehend geöffnet, da an diesen Tagen die meisten Kunden kommen. Samstags sind wir wie gewohnt bis um 12.00 Uhr für Sie da.

Die neuen Öffnungszeiten ab 1. August 2016 für Sie im Überblick:

Montag:8.30 bis 17.30 Uhr
Dienstag:8.30 bis 12.30 Uhr
Mittwoch:8.30 bis 12.30 Uhr
Donnerstag:8.30 bis 12.30 Uhr
Freitag:8.30 bis 17.30 Uhr
Samstag:8.30 bis 12.00 Uhr

Sollten sie außerhalb unserer Öffnungszeiten dringend ein Ersatzteil benötigen, rufen Sie uns unter 0 80 74 / 84 00 an, wir werden bestimmt eine Lösung für Sie finden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

IQ Melkzeug GEA

19. September 2014

Vierwege-Melkzeug IQ: sitzt, passt, und schlürft nicht!
Einfache Handhabung, leichte Wartung, mehr Arbeitskomfort!

Die Zeit ist reif für mehr Intelligenz im Melkzeug. Flexibel, viertel individuell und mit stabilem Vakuum – das IQ sorgt vom Ansetzen über das Melken bis zur Hygiene und Wartung für eine einfache Handhabung, gesunde Euter und eine bessere Milchqualität. Das neue Milchleitstück des IQ ist aufgebaut wie ein Euter: Es besitzt vier Leitkammern. So fließt die Milch nach Vierteln individuell getrennt zum Auslass. Aufgrund der besonderen Gestaltung der Milchkammer schnell und besonders schonend.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Lesen Sie dazu mehr im Milchkurier 03/2012: PDF (660 KB)
Oder informieren Sie sich in unserem Fachbetrieb unter Tel. 0 80 74 / 84 00